Alles rund um das Thema League of Legends
Benutzeravatar
bei Tolconur
Mitgliedschaft Beiträge Benutzerdefiniert Likes
#1198
patch_11_09_header.jpg

Lesezeit: 25 Minuten    Bewertung:

Das hier ist ein ziemlicher Brocken, also fangen wir mit einem Überblick an. Zunächst einmal haben wir das Tank-System mit der Abschwächung von „Turbo-Chemtank“ und den Verbesserungen für einige leistungsschwache Kämpfer-Gegenstände („Tanz des Todes“ und „Ende der Weisheit“) umgestaltet. In Vorbereitung auf das MSI möchten wir das Metaspiel für Profi-Spiele etwas verändern, indem wir eine vielseitige Crew auf die Bühne bringen. Das bedeutet, dass wir die großen Namen wie Gragas etwas in ihre Schranken verweisen und alte Freunde wie Shen und Lulu zurück ins Rampenlicht lassen. In den letzten Patches haben wir es bei ein paar Champions zu gut gemeint, woraufhin sie in der Kluft schnell für Probleme sorgten. Champions wie Diana und Morgana, die es sich mit ihrer neugewonnenen Macht im Dschungel zu bequem gemacht haben, werden ein wenig abgeschwächt, während sie in der Rolle weiterhin präsent sein sollen. Das Gleiche gilt für einen gewissen roten Blutsauger und einen magentafarbenen Fleischklops auf ihren jeweiligen Lanes. Was noch? Tarics Interaktion mit bestimmten Champions wird überarbeitet, damit er keine Vorteile auf Verbündete wirkt, die sich nicht auf der Karte befinden. Bei Viego werden eine Menge Fehler aus seinem System entfernt. Der zweite Teil der Rangliste beginnt und du schaffst es in die Klasse deiner Träume. Das war auch schon alles! Bis zum nächsten Patch!


Index -Klicke auf einen Menüpunkt, um zur gewünschten Stelle zu springen.

Quelle: www.leagueoflegends.com

Benutzeravatar
bei Tolconur
Mitgliedschaft Beiträge Benutzerdefiniert Likes
#1199
patch_11_09_auf_einen_blick.jpg

Bild

Diana

Grundwert für Rüstung und Lebensregeneration verringert. Zusätzliches Angriffstempo durch das Passiv auf niedrigeren Rängen verringert.

Unsere Verbesserungen an Dianas Passiv in Patch 11.8 haben ihr geholfen, auf der mittleren Lane und im Dschungel aufzusteigen. Die Spieler mögen die Würze, die sie in den Dschungel bringt, also bremsen wir sie nur ein wenig beim Leerräumen der Dschungellager und senken ihr Durchhaltevermögen auf der Lane.


Grundwerte

Rüstungssteigerung: 3,6 ⇒ 3,1
Lebensregeneration: 7,5 ⇒ 6,5
Bild

Passiv – Mondsilber-Klinge

Zusätzliches Angriffstempo: 20–40 % (abhängig von der Stufe) ⇒ 15–40 % (abhängig von der Stufe)
Bild

Dr. Mundo

Grundwert für Rüstung und Steigerung des Angriffsschadens verringert.

Unsere Verbesserungen an Mundo auf der oberen Lane aus Patch 11.8 haben ihn wieder ins Rampenlicht treten lassen, wo er es sich richtig gemütlich gemacht hat. Sobald er das späte Spiel erreicht, wird er absolut überwältigend und nichts scheint ihm etwas anhaben zu können. Wir nehmen ihm ein bisschen seiner Robustheit und seines Bedrohungspotentials, damit seine Gegner mehr als nur Kratzer an ihm hinterlassen.


Grundwerte

Rüstungssteigerung: 3,5 ⇒ 3
Steigerung des Angriffsschadens: 3,5 ⇒ 3
Bild

Garen

Zusätzliche Resistenzen durch W verringert; Obergrenze an getöteten Einheiten erhöht.

Mit effizienten Steigerungen auf seinem W – ohne viel dafür tun zu müssen – konnte Garen sich fast alles erlauben. Wir schwächen seinen plötzlichen Anstieg an Robustheit ab, damit nach dem Kauf eines mythischen Gegenstands seine Stärkekurve ausgeglichen verläuft.


Bild

W – Mut

Zusätzliche Resistenzen: 0,25 Rüstungsresistenz und Magieresistenz pro Steigerung ⇒ 0,2 Rüstungsresistenz und Magieresistenz pro Steigerung
Zusätzliche Reistenzen: Obergrenze getöteten Einheiten: 120 ⇒ 150
Bild

Gragas

Grundschaden von E auf höheren Rängen verringert.

Gragas ist momentan in professionellen Spielen überall zu finden – im Dschungel, als Supporter und auf der oberen Lane. Deshalb schwächen wir eine seiner lebenswichtigen Fähigkeiten auf der Lane.


Bild

E – Bauchrammer

Grundschaden: 80/130/180/230/280 ⇒ 80/125/170/215/260
Bild

Hecarim

Grundwert für Rüstung verringert; Rüstungssteigerung erhöht. Schadensverstärkung von Q pro Steigerung verringert, skaliert jetzt mit zusätzlichem Angriffsschaden. W heilt jetzt durch verursachten Schaden und skaliert mit Angriffsschaden. Schaden von E verringert.

Hecarim galoppiert immer noch wild durch das Metaspiel und begegnet dem Bann-Hammer häufiger als seinen Gegnern. Sollte er es mal in ein Spiel schaffen, ist er normalerweise auf einen Tank-Build beschränkt. Um dieses zweiteilige Problem zu beheben, verringern wir seine hohen Schadensspitzen und das frühe Durchhaltevermögen. Wir erhöhen außerdem die Anreize für schadensorientierte Kombinationen, damit du ein mächtiges Pony anstatt den gleichen zähen Gaul ins Rennen schicken kannst.


Grundwerte

Rüstung: 36 ⇒ 32
Rüstungssteigerung: 4 ⇒ 4,25
Bild

Q – Toben

Schadenserhöhung pro Steigerung: 5 % ⇒ 2 % (+1 % pro 33 zusätzlichem Angriffsschaden)
Bild

W – Geist des Schreckens

Entfernt: Heilung durch erlittenen Schaden: Hecarim heilt sich nicht länger um 30 % des erlittenen Schadens von Gegnern im Bereich.
Neu: Schluss mit Lustig: Hecarim heilt sich jetzt um 30 % (+1 % pro 40 zusätzlichem Angriffsschaden) des Schadens, den er einem Ziel zufügt. Der Effekt ist halbiert auf 15 % (+1 % pro 80 zusätzlichem Angriffsschaden) für Schaden, der durch Verbündete verursacht wurde.
Bild

E – Vernichtender Ansturm

Minimaler Grundschaden: 35/65/95/125/155 ⇒ 30/50/70/90/110
Maximaler Grundschaden: 70/130/190/250/310 ⇒ 60/100/140/180/220
Bild

Heimerdinger

Anfänglicher Raketenschaden von W auf höheren Rängen verringert.

Heimerdinger ist im hohen Spielniveau auf der oberen, mittleren und unteren Lane zu stark. Der Professor muss deswegen etwas kürzer treten.


Bild

W – Hextech-Mikroraketen

Anfänglicher Raketenschaden: 50/80/110/140/170 ⇒ 50/75/100/125/150
Maximaler Raketenschaden: 90/144/198/252/306 ⇒ 90/135/180/225/270
Bild

Jinx

Fehler bei den kritischen Treffern von Q behoben.

Jinx hat mit Gräte viel mehr Flächenschaden verursacht als beabsichtigt. Das ist jetzt behoben, aber der Schadensverlust ist hoch genug, dass wir ihn hier erwähnen.


Bild

Q – Waffenwechsel!

Fehlerbehebung: Gräte - Flächenschaden bei kritischen Treffern: 200 % ⇒ 175 % (Schaden am Primärziel ist unverändert und bereits korrekt bei 175 %)
Bild

Kayn

Schadensmodifikator von Q als Düsterer erhöht.

Schattenassassine Kayn hat den Düsteren etwas überschattet, weswegen wir diesen Teil von Kayn aus der Dunkelheit bringen.


Bild

Q – Sensenwirbel

Düsterer: Schadensmodifikator: 55 % des Gesamtangriffsschadens ⇒ 65 % des Gesamtangriffsschadens
Bild

Kindred

Abklingzeit von Q verringert; Grundschaden auf höheren Rängen erhöht.

Kindred hat im Dschungel weiterhin Probleme, also geben wir ihr einen größeren Stärkeschub im mittleren Spiel.


Bild

Q – Tanz der Pfeile

Abklingzeit: 9 Sekunden ⇒ 8 Sekunden
Grundschaden: 60/80/100/120/140 ⇒ 60/85/110/135/160
Bild

Kog’Maw

Resistenzverringerung von Q erhöht. Kosten von E verringert.

Kog’Maw ist häufiger in einem Kokon als in der unteren Lane, also geben wir ihm mehr Saft, damit er mit voller Kraft loslegen kann. Außerdem helfen wir ihm dabei, mehr Gegner zu verbrennen, die sich ihm in den Weg stellen … oder seiner Spucke.


Bild

Q – Ätzender Speichel

Resistenzverringerung: 20/22/24/26/28 % ⇒ 25/27/29/31/33 %
Bild

E – Leerenschlick

Kosten: 80/90/100/110/120 Mana ⇒ 60/70/80/90/100 Mana
Bild

Lulu

Abklingzeit von W verringert; zusätzliches Angriffstempo von Verbündeten auf niedrigeren Rängen erhöht.

Wir verbessern „Laune“, um Lulu im frühen Spiel etwas stärker zu machen.


Bild

W – Laune

Abklingzeit: 16/15/14/13/12 Sekunden ⇒ 15/14/13/12/11 Sekunden
Verbündete: Zusätzliches Angriffstempo: 20/23,75/27,5/31,25/35 % ⇒ 25/27,5/30/32,5/35 %
Bild

Morgana

Schaden von W gegen nicht epische Monster verringert.

Obwohl wir Morgana immer noch als eine gute neue Erweiterung im Dschungel sehen, ist unsere Verbesserung aus Patch 11.8 stärker als beabsichtigt, also nehmen wir sie teilweise zurück.


Bild

W – Gepeinigter Schatten

Schaden gegen Monster: 200 % ⇒ 185 %
Bild

Rumble

Zusätzlicher Trefferschaden durch das Passiv im überhitzten Zustand verringert.

Rumble läuft auf der mittleren Lane echt heiß, insbesondere gegen verletzliche Nahkampfziele. Wir schwächen seine allzu verlässliche Schadensquelle ab, damit seine Gegner die Chance haben, sich abzukühlen.


Bild

Passiv – Mechanisierter Titan

Überhitzt: Zusätzlicher Trefferschaden: 10–50 (+ 30 % Fähigkeitsstärke) ⇒ 5–40 (+ 25 % Fähigkeitsstärke)
Bild

Sett

Schadensskalierung von W erhöht. Schadensskalierung von R erhöht.

Unsere Anpassungen an den Schadensspitzen für Sett in Patch 10.18 verringerten die Effektivität seiner Tank-Sets, wodurch er in der mittleren Lane, im Dschungel und als Supporter weniger gefährlich ist. Da er nicht mehr auf verschiedenen Positionen eine größere Bedrohung darstellt, können wir ihn jetzt mehr Schaden verursachen lassen.


Bild

W – Schwinger

Schadensskalierung: 10 % pro 100 zusätzlichem Angriffsschaden ⇒ 20 % pro 100 zusätzlichem Angriffsschaden
Bild

R – Das K.-o.-Kriterium

Angriffschadensskalierung: 100 % zusätzlicher Angriffsschaden ⇒ 120 % zusätzlicher Angriffsschaden
Bild

Shen

Schild von R verringert; skaliert jetzt mit zusätzlichem Leben.

Nur mit Grundwerten und einer symbolischen Skalierung mit Fähigkeitsstärke fühlt sich Shens Ult eher wie eine Blase als ein Schild an. Dadurch ist sie zu unzuverlässig, um verletzliche Verbündete zu schützen, wenn sie im späten Spiel erwischt werden. Wir fügen eine weitere Skalierung hinzu, um die Schildstärke wesentlich besser zu gestalten und ihm dabei zu helfen, seine Freunde im späten Spiel zu schützen.


Bild

R – Geeinter Halt

Minimaler Schild: 175/350/525 (+135 % Fähigkeitsstärke) ⇒ 140/320/500 (+17,5 % zusätzliches Leben) (+135 % Fähigkeitsstärke)
Maximaler Schild: 280/560/840 (+216 % Fähigkeitsstärke) ⇒ 224/512/800 (+28 % zusätzliches Leben) (+216 % Fähigkeitsstärke)
Bild

Taric

Kosten von Q auf höheren Rängen verringert. Die Verbindungs-Interaktion mit Master Yi wurde aktualisiert.

Wir erleichtern die Manalasten von unserem Ritter im glänzenden Kristall.


Allgemein

Verbindungs-Interaktion: Wenn Taric auf seinen auserwählten Verbündeten, der sich nicht auf der Karte befindet, R – Kosmischer Glanz, E – Blenden oder W – Bastion wirkt, wird es nicht mehr kanalisiert, die Grafikeffekte werden nicht mehr angezeigt und die Vorteile werden nicht gewährt, wenn er wiedererscheint (durch Fähigkeiten wie Elise E – Abseilen, Master Yis Q – Eröffnungsschlag, etc.).
Bild

Q – Günstling der Sterne

Kosten: 70/80/90/100/110 Mana ⇒ 70/75/80/85/90 Mana
Bild

Trundle

Verlangsamung von E auf niedrigeren Rängen erhöht.

Die Abschwächung an Trundles Eissäule aus Patch 8.18 hat seine Ganks und seine Fähigkeit, Ziele zu finden, ausgebremst und unsere Nachbereitung in 10.2 war auch nicht genug. Eine erhöhte Verlangsamung zu Beginn sollte Trundle dabei helfen, sein Troll-Ding zu drehen.


Bild

E – Eissäule

Verlangsamung: 20/30/40/50/60 % ⇒ 32/39/46/53/60 %
Bild

Vladimir

Abklingzeit von Q auf höheren Rängen erhöht.

Mit unserer letzten Verbesserung hat sich Vlad wieder zu einem skalierenden Kraftpaket entwickelt – und ist dabei über das Ziel hinausgeschossen. Wir nehmen die Änderungen aus Patch 11.8 teilweise zurück, um einen besseren Mittelweg zu finden.


Bild

Q – Transfusion

Abklingzeit: 9/7,75/6,5/5,25/4 Sekunden ⇒ 9/7,9/6,8/5,7/4,6 Sekunden
Bild

Xerath

Schaden von Q erhöht. Grundschaden und verstärkter Schaden von W auf höheren Rängen erhöht.

Unser angestammter Laser-Scharfschütze befand sich in einem verwirrenden Zustand und hatte als Supporter mehr Spaß als auf der mittleren Lane. Wir passen seine Skalierung erneut mit einem Fokus auf Stufen- und Gold-Skalierung an, damit Xerath auf der mittleren Lane wieder Fuß fassen kann.


Bild

Q – Arkanpuls

Schaden: 80/120/160/200/240 (+75 % Fähigkeitsstärke) ⇒ 70/110/150/190/230 (+85 % Fähigkeitsstärke)
Bild

W – Auge der Zerstörung

Grundschaden: 60/90/120/150/180 ⇒ 60/95/130/165/200
Verstärkter Grundschaden: 100,02/150,03/200,04/250,05/300,06 (Gegner im Zentrum der Explosion) ⇒ 100/158,4/216,7/275/333,3 (Gegner im Zentrum der Explosion)
Bild

Panzer des toten Mannes

„Panzer des toten Mannes“ ist die vorherrschende zweite Wahl für eine Reihe von Champions, darunter Tanks, Kämpfer und Moloche. Wir verringern die grundlegenden defensiven Werte, um das einzigartige Mobilitäts-Passiv hervorzuheben.


Leben: 400 ⇒ 300
Bild

Tanz des Todes

„Tanz des Todes“ hinkt generell einen Schritt hinter ähnlichen Gegenständen hinterher. Wir erhöhen seine allgemeine Effizienz, damit er wieder ordentlich genutzt werden kann.


Angriffsschaden: 50 ⇒ 55
Rüstung: 40 ⇒ 45
Bild

Mondstein-Erneuerer

Unsere Anpassungen am „Mondstein-Erneuerer“ in Patch 11.8 haben den Gegenstand für Supporter schwächer als andere Optionen gemacht. Wir erhöhen die Grundheilung wieder ein wenig, was in Kombination mit seiner Heil- und Schildstärke positive Auswirkungen auf das Spielgefühl haben sollte.


Gnade des Sternlichts: Heilung: 60 ⇒ 70
Bild

Mondstein-Erneuerer

Wir passen bei der „Klaue des Meuchlers“ die aktive Zielauswahl an, damit sie benutzerfreundlicher und fehlerverzeihender ist, da sie in manchen Kombinationen herausfordernder ist als beabsichtigt. Wir erhöhen nicht die tatsächliche Reichweite des Gegenstands, aber wenn du jetzt während deiner Kombo ein wenig falsch klickst, dann trifft die Klaue das Ziel, das du wahrscheinlich anklicken wolltest, anstatt nichts zu tun.


Aktualisiert: Zielauswahl von Sandschlag: Wählt den Gegner direkt unter dem Mauszeiger als Ziel ⇒ Wählt das Ziel in folgender Reihenfolge: Nächster Champion innerhalb von 50 Einheiten um den Mauszeiger – Nächste Einheit, die kein Champion ist, innerhalb von 50 Einheiten um den Mauszeiger – Nächster Champion innerhalb von 200 Einheiten um den Mauszeiger – Nächste Einheit, die kein Champion ist, innerhalb von 200 Einheiten um den Mauszeiger.
Bild

Sonnenfeuer-Ägide

In den alten Zeiten gab es eine sonnigere Ära, ja, eine Sonnenfeuer-Ära. Doch dann zerstörten die Chemtanks alle, die sich ihnen entgegenstellten. Wir bringen das Feuer zurück, indem wir der Ägide helfen, ihre Gegner erneut zu schmelzen.


Brennen: Zusätzlicher Schaden an Monstern: 100 % ⇒ 150 %
Bild

Turbo-Chemtank

Mit dem „Turbo-Chemtank“ im Schlepptau können Jungler kontinuierlich Kämpfe eröffnen und ganken, wenn sie von überall auf der Karte herangaloppieren. Wir ziehen die Zügel ein wenig an.


Zusätzliches Lauftempo: 60 % ⇒ 40 %
Bild

Ende der Weisheit

Für einen derartigen Nischen-Gegenstand fehlt es „Ende der Weisheit“ an Durchschlagskraft, selbst wenn er unter den richtigen Umständen gewählt wird. Wir passen den Herstellungspfad an und fügen mehr Schaden hinzu, damit er stärker wirkt und mehr Champions anspricht.


Herstellungspfad: Axt der Herdgebundenen + Negatron-Mantel + Dolch + 800 Gold ⇒ Axt der Herdgebundenen + Negatron-Mantel + Langschwert + 750 Gold
Angrifsschaden: 30 ⇒ 40
  • Aufklappmenü für Gegenstandssets verbessert. Jetzt steht dem Erfolg nichts mehr im Wege.
  • Elixiere zeigen jetzt eine Abklingzeit in den Schnellkauffenstern an, damit du weißt, wann die mächtigsten Tränke für dich zum Kauf verfügbar sein werden.
  • Nachdem du einen mythischen Gegenstand gekauft hast, gehen dir die anderen mythischen Gegenstände im Menü nicht länger auf die Nerven. Husch-husch!
  • Ornn-Gegenstände werden beim Händler angezeigt, wenn du den großen Gehörnten in deinem Team hast.

Am Sonntag, den 2. Mai um 23:59 Uhr Ortszeit für deine Region beginnt der zweite Ranglisten-Split! Geh siegreich aus diesem Split hervor und erhalte exklusive Belohnungen wie ein Gwen-Beschwörersymbol, einen Gwen-Sticker und eine Ewigen-Kapsel der 1. Auflage.

  • Shurima-Clash: Das zweite Wochenende des Shurima-Clash findet am 1. und 2. Mai statt. Die Teambildung für das zweite Wochenende beginnt am 26. April.
  • MSI-Clash: Das erste Wochenende des MSI-Clash findet am 8. und 9. Mai statt. Die Teambildung für das erste Wochenende beginnt am 3. Mai. Das zweite Wochenende findet während Patch 11.11 statt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Viego die steigerbaren passiven Fähigkeiten von Kindred und Shyvana nicht korrekt kopiert hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Viego, wenn er von Kled Besitz ergriffen hatte, zum berittenen Kled mit den Fähigkeiten des reittierlosen Kleds wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Viego, wenn er von Kindred Besitz ergriffen hatte, manchmal die Grafikeffekte des Wolfs für den Rest des Spiels behalten hat.
  • Verschiedene Fehler bezüglich Omnivampir und der Werteanzeige von Champions wurden behoben. Omnivampir im Wertefenster passt jetzt wie vorgesehen zu den tatsächlichen Werten eines Champions.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Angriffstempo von Jayces W – Hyperladung nicht korrekt aktualisiert wurde.
  • Die Sprachausgabe von Kog’Maws Passiv – Icathianische Überraschung wurde wiederhergestellt und wird jetzt bei allen Skins abgespielt.
  • Der Kauf von „Umarmung des Seraphen“ und „Stab des Erzengels“ wird nicht länger blockiert, wenn du andere Gegenstände aus der Rettungsanker-Gruppe besitzt.
  • „Kluftformer“ und „Stärke der Dreieinigkeit“ gewähren Kai’Sa jetzt die korrekten Werte für ihre Evolutionen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Rammus’ Q – Dornenwalze mehr Lauftempo als vorgesehen gewährte, wenn „Räuber“ ausgerüstet war.
  • Die passive Komponente „Inspirieren“ von „Shurelyas Kampfhymne“ und „Shurelyas Requiem“ zählt verbündete Champions nicht länger doppelt für ihren „Verbündete motiviert“-Zähler in der Kurzinfo.

quick_gameplay_110621_header.jpg book Les[…]

Arcane - Eine offene Rechnung

Entwicklertagebuch - Arcane Wir sprechen mit […]

Patchnotizen 11.12

Patch 11.12 Rundown mit Maxim [/anker] https://y[…]

Rettungstrupp Während sich der schwarze[…]